Naturkosmetik aus dem Alpenraum

Naturkosmetik aus dem Alpenraum
5 (100%) 7 votes

Welche regionalen Beauty-Marken verwenden die Mädls im Tiroler Alpenraum häufiger? Inwiefern pflegen oder verbessern die heimischen Produkte ihre Haut? Warum die Tirolerin regional und nachhaltig shoppt, statt große Marken zu konsumieren – hier die Aufklärung!

Kennt ihr diesen viralen Beitrag, der vor einiger Zeit im Internet populär geworden ist? Der erklärt den Lesern, warum man sich besser nicht in eine Tirolerin verlieben sollte. In diesem Text werden einige „typische“ Gewohnheiten einer Tirolerin geschildert: was sie so interessiert, wie sie sich kleidet, welche Hobbies sie so hat, wie sie ihre Freizeit genießt. Man kann über die Klischees (?) diskutieren, aber ich denke: Etwas Wahrheit steckt doch dahinter!

Wie pflegt sich die Tirolerin?

Wie pflegt sich die Tirolerin?

Man kann die Infos sogar um einiges erweitern! Und zwar: Wie pflegt sich die Tirolerin? Gibt es gewisse Produkte aus ihrer Region, die für andere Frauen der „Außenwelt“ interessant sein könnten?

Die Antwort ist: ja! Ein paar Marken und Geschäfte aus dem Alpenraum sind bekannt geworden, weil sie das Gute aus ihrer Heimat identifizieren und zu vermarkten wussten. Wenn euch diese Insider-Tipps interessieren – bleibt dran! Denn ich habe für euch einen kleinen Beauty-Guide entworfen.

1. Alpienne

Diese Firma mit Sitz im Pitztal wirbt mit klimaneutral hergestellten Produkten, die 100% naturrein sind. Viele dieser Produkte werden auch in exklusiven 4 und 5 Sterne Hotels in Tirol benutzt, insbesondere bei Beauty- und Massagebehandlungen. Die Produkte sind attraktiv gestaltet und enthalten wirklich nur natürliche Inhaltstoffe, wie z.B. Kamille, Propolis, Honig, Arnika oder Johanniskraut. Sie bieten nicht nur Pflege an, sondern haben auch viele Accessoires, die in den gesundheitlichen Bereich fallen, wie Nahrungsergänzungsmittel oder Sportbalsame. Die Auswahl an Ware ist groß und bunt – da findet jeder Hauttyp bestimmt das Richtige für sich!

2. 4betterdays

Die 4betterdays Naturkosmetik ist reichhaltig an Bio-Öle, Vitaminen und Antioxidantien

Die 4betterdays Naturkosmetik ist reichhaltig an Bio-Öle, Vitaminen und Antioxidantien

DER Alpen-Shop in Innsbruck überhaupt. Spezialisiert auf Zirben und alles, was mit Zirben zu tun hat – inklusive Naturkosmetik! Der Zirbenraumspray sorgt für einen beruhigenden Duft und gute Laune. Außerdem haben sie eine tolle Pflegeserie mit interessanten Produkten, wie die Ziegenbutter Lotion mit Mandelöl oder einen biologisch hergestellten Lippenbalsam, der für sensible Haut gut geeignet ist. Der enthält nämlich Rohstoffe wie Getreideöle, Kakaobutter oder Bienenwachs – alles, was den Lippen guttut. Noch ein sehr gutes Produkt von diesem Shop – der online eine unkomplizierte Lieferung bietet – ist die Bio-Augencreme, reichhaltig an Bio-Ölen, Vitaminen und Antioxidantien. Die Preise sind für diese Qualität auf alle Fälle fair und berechtigt.

3. Alpenkosmetik

Es gibt viele Alternativen zu den billigen Großkonzern-Produkten

Es gibt viele Alternativen zu den billigen Großkonzern-Produkten

Ein sehr kleiner Online-Shop mit ein paar ausgesuchten Produkten, die aber funktionieren. Sie haben sich im Bereich Körperbalsame und Lippenpflege spezialisiert. Einige Stars – darunter sind der rote Weinlaub-Balsam (verstärkt die Bein-Durchblutung und beugt Schwellungen vor) oder die Edelweißcreme, super gegen Anti-Aging und auch als Tagescreme geeignet. Die Produkte werden nach traditioneller Art gefertigt, wie damals unsere Omas die Hausmittel vorbereitet haben. Und um die Preise günstig zu halten, werden die Artikel fast nur online angeboten, also sind sie nicht im Handel zu finden.

4. Murmeltierprodukte

Heimische Fauna: Das tiroler Murmeltier

Heimische Fauna: Das tiroler Murmeltier

Das Murmeltier ist eines der berühmtesten heimischen Tiere im Alpenraum. Oft bei Wanderungen oder in der Bergnatur live zu sehen – die Tirolerinnen haben bemerkt, wie man sie zu ihrem Nutzen verwenden kann. Entweder Öle, Cremes oder Salben, aus Murmeltierextrakt kann man echte Heilwunder zaubern. Der Tiroler Kräuterhof hat einige Murmeltiercremes um gute Preise und ist dafür ein zertifizierter Naturkosmetik-Händler. Die Creme von denen ist frei von Paraffin, Glycerin oder Duft- und Farbstoffen synthetischer Herkunft. Zudem entstehen die Kräuter, die sie in ihren Mischungen verwenden, 100% aus den Tiroler Alpen – eine super Kosmetikmarke mit Produkte für alle Bedürfnisse.

Es gibt eine Menge Alternativen zu den billigen Großkonzern-Produkten, die viele schädliche Chemikalien enthalten. Die Frauen in Tirol achten bewusst darauf, was sie kaufen und wo es herkommt. Einige Produkte kosten vielleicht etwas mehr, sind aber dieses Geld auch wert, weil erstens die Qualität gut ist und zweitens, es die eigene Region rückkoppelt und stärker macht. Also verschwindet diese Investition nicht in den Hosentaschen jeglicher Konzern-Milliardäre – und vor allem werden unfaire Arbeitskonditionen vermieden, sowie der umweltfeindliche Massenabbau günstiger Rohstoffe.

Also: regional, natürlich, qualitativ und pflegend – so ist reine Alpenkosmetik! Seid ihr jetzt etwas neugieriger geworden?